Fragen zum Rollenspiel
#21
Danke für die schnelle Antwort. Ich habe nicht vor den Gebetsteppich auszupacken oder den Rosenkranz zu schwingen ;-). Aber ich frage lieber, bevor ich mir etwas aus den Fingern sauge, daß dann überhaupt nicht paßt.
Antworten
#22
Hm, also ich finde die Idee gar nicht schlecht! Ich könnte mir ja noch mal einen Wanderprediger zulegen, dessen Gott ihm gnädigerweise gerne mal einige Wünsche erfüllt. Zum Beispiel könnte er in Gefahr seinen Gott um Hilfe anrufen und der schleudert dann Blitze oder so. Wobei - muss das ein Gott sein? Er kann ja auch einen Dämon anbeten, der für seine Dienstleistungen natürlich Menschenopfer verlangt... *diabolischgrins*
Antworten
#23
Ich muß gestehen, meine Gedanken liefen auch eher in diese Richtung. *g* Weihrauchschwingen und Lobpreisungen stehen dem guten Kars eher weniger. Aber wenn ich schon dabei bin, eine andere Frage. Wie schauts mit dem Geld aus? Haben die Münzen einen Namen oder werden sie nur in Gold-Silber-Bronze Münzen unterteilt?
Antworten
#24
Bisher haben die Münzen keine Namen. Aber je länger ich darüber nachdenke, finde ich die Idee richtig gut.
Araaner Gulden oder Kronen. Kupfergroschen. Silberdukaten oder Silbertimbel. Elfische Grindmuscheln und zwergische Talente oder Rundunzen Mithril. Was haltet ihr davon?

Ich sehe eine weitere Wiki.Seite entstehen....
Antworten


Gehe zu: