Stammtisch (Mal sehen wie weit wir diesmal kommen ^^)
Oh nein. So ein Mist. Dabei weiß der Profi doch, erst in einer Textverarbeitung schreiben. Da kann man speichern und hat Rechtschreibprüfung...
Antworten
So, da hier ja nicht so viel lief in letzter Zeit, habe ich mich mit anderen Spielen beschäftigt und Witcher 3 durchgespielt, und zwar fast alle Quests. Wer Singleplayer-Rollenspiele mag und es noch nicht kennt: Gerne mal im nächsten Sale auf GOG oder Steam mitnehmen, das ist wirklich ein schönes Spiel, die vielen positiven Bewertungen sind nicht an den Haaren herbei gezogen.

Schlechte Erfahrungen durfte ich hingegen mit Origin machen: Eigentlich mag ich EA nicht besonders, aber bei Mirrors Edge Catalyst konnte ich dann doch nicht widerstehen. Origin läuft eigentlich unter Linux mit wine, also wollte ich das Spiel versuchen, unter wine zu installieren. Ich bin an Origin gescheitert! Und zwar bei jedem Versuch anders, dieses blöde Seetup hat sich immer wieder irgendwo verhaspelt! Okay, dachte ich, dann halt doch unter Windows - nur um dann festzustellen, dass Origin nicht einmal unter Windows wirklich rund läuft! Was für eine grottenschlechte Software... Mittlerweile läuft das Spiel und ich habe es angespielt, macht genau so Spaß wie der erste Teil. Die gleiche coole Atmosphäre, der gleiche Stil der Stadt, sehr schick!

Ansonsten habe ich hier noch viel zu viele Spiele, die ich mal durchspielen wollt, z.B. habe ich mir Grim Fandango Remastered geholt, das möchte ich mir noch einmal anschauen. Ach ja, nicht zu vergessen "Cattle & Crops", der neue Farming Simulator (Early Access), den ich auch mal langsam antesten möchte, da die großen Bugs wohl langsam draußen sind. Und auf Steam gibt es schon wieder ein neues Spiel im Sale, was ich kaufen möchte! Man müsste Vollzeit-Zocker sein, aber bis dahin muss ich wohl noch ein paar Jahre arbeiten. :-(
Antworten
Ja aber komischerweise fühlt es sich immer an als würde ich etwas für die Uni machen, wenn ich das nicht hier schreibe
Antworten
Witcher 3 ist schon was Besonderes. Mit jeden neu erschienen DLC habe ich das Spiel nochmals durchgespielt. Im Moment bin ich ca. in der Mitte von "Blood & Wine". Ziemlich lange schon und langsam verdichtet sich der Verdacht zur Gewißheit, ich mag es gar nicht fertig spielen, weil ich weiß, daß dieser DLC das Ende der Fahnenstange ist. Mehr Witcher gibt es einfach nicht. Dafür hab ich mir Tales of Two Wastelands, eine Mod mit dem man Fallout 3 und Fallout New Vegas in der New Vegas Engine als ein großes Spiel spielen kann, runtergeladen und installiert. Für jeden Fan der Fallout Serie, der wie ich von Fallout IV ziemlich enttäuscht war, ein Erlebnis. Selbst wenn man nur Fallout 3 in der wesentlich stabileren New Vegas Engine spielt, zahlt es sich schon aus. Die Mod ist stabil und hält auch weiteres exzessives Modding aus. Ich hab so ca. 150 Mods stabil am laufen und das Beste ist, die Mod ist gratis. Allerdings muß man beide Spiele legal auf der Platte haben, aber bei GOG kosten die nur ein paar Euros, wenn man sie noch nicht hat.
Antworten
Witcher 2 habe ich gerade fertigbekommen. (Ich hatte Witcher 1-3 letzes Jahr geschenkt bekommen.) Nun ist Teil 3 drann. Erstmal 1 Abend mit Platz schaffen uns installieren verbracht.

Mirrors Edge habe ich auch verschlungen. Obwohl für den 1. Teil die Grafikkarten gerade erst gebaut wurden. Big Grin Den Zweiten fand ich auch ansprechend. Nur die Story etwas kurz und die Zeitrennen nervig.
Antworten
Geh mir ab mit den Zeitrennen, ich glaube, da kannst du einige nur schaffen, wenn du den Wegweisern NICHT folgst! Bei einigen kommst du in der letzten Sekunde am Ziel an, wenn du durchgehend läufst und nicht stürzt, also null Fehler machst. Bei anderen schaffst du es nicht einmal damit und ich habe echt keinen Plan, was ich schneller machen soll. Ist da irgendwo eine Nitro-Einspritzung versteckt oder so? Vielleicht muss ich da mal auf youtube gucken, wie andere die Strecken schaffen, das kann irgebndwie ohne Schummeln nicht gehen…
Aber cool ist das Spiel trotzdem! :-)
Antworten
Hallo ihr Lieben,

ich dachte, ich melde mich mal wieder. Viel von meinem Stress hat sich gelegt und ich bin sicher und gut in Südafrika bei meiner Freiwilligenarbeit angekommen Cool
Ich genieße es hier wirklich sehr, die Menschen sind wirklich beeindruckend und ich hoffe, einen kleinen Beitrag in den Projekten leisten zu können.
Dummer Weise kommt mit dem Leben eher eingeschränkter Komfort und Luxus daher. Deshalb habe ich nur begrenzt Internet zur Verfügung und "Alleinezeit" ist auch nicht immer gegeben. Ich muss also mal schauen, wie regelmäßig ich dann so schreibe. Und wer das eher schwierig findet oder seine Lieblingschars freihaben möchte, darf sich gerne langsam rausschreiben. Nicht, dass das Spiel wegen mir ins Stocken kommt Wink
(ich glaube, das ist momentan sowieso nur an Takana und Samaria gerichtet.)

Liebe Grüße von der Südhalbkugel,
Meo
Antworten
Gruß auf die Südhalbkugel... (Du kommst ja rum :-O )

Neinnein, geniesse nur Land und Leute. In der Kanalisation wollte ich sowieso langsam einen Abschluss setzen; Ich hatte ja eigentlich nur vorgehabt die Bedrohungen subtil anzudeuten, statt auf eine große Konfrontation hin zu arbeiten. (Und Isu ist da schon eine andere Liga als der kleine Sergeant und der Runenmeister.)
und beim Schneider müssen die Beiden sowieso gerade in Deckung.
Antworten
Wenn wer nicht soviel Zeit hat zum Zocken, kann ich Binding of Isaac empfehlen. Sehr lustiges spiel.
Witcher 3 würde ich auch gern mal spielen, aber mein Computer schafft das nicht xD

Ebenfalls grüße an die Südhalbkugel! Viel spaß dort!
Antworten


Gehe zu: